Unser Verband

Not herrscht auch im Main-Tauber-Kreis, vielmals versteckt und doch viel öfter, als man denkt: materielle Not, körperliche Not durch Schmerzen oder Krankheit und in vielen Fällen seelische Not wie Einsamkeit, Trauer oder Hilflosigkeit.

Wir helfen den Menschen im Main-Tauber-Kreis und tun dies unabhängig von Konfession oder Weltanschauung. Wir bieten Hilfen insbesondere für gesellschaftlich schwach vertretene sowie benachteiligte Menschen und fördern soziales und ehrenamtliches Engagement in allen Lebensbereichen.

Ratsuchende Menschen benötigen durch veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen starke Partner und kompetente Helfer(innen)  sowie ein nachhaltig wirkendes Angebot vor Ort. Die Caritas engagiert sich im Main-Tauber-Kreis seit vielen Jahrzehnten und zeigt mit ihren über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern „Mut für soziales Engagement". Das gilt bei der Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung ebenso wie für die Angebote an Seniorinnen und Senioren und in den vielfältigen Beratungsangeboten des Caritasverbandes.

Für unser Wirken schöpfen wir Kraft aus der Überzeugung des Evangeliums Jesu Christi und dessen Auftrag, in seiner konsequenten Nachfolge zu leben.

Mit unserem Grußwort möchten wir Sie im Namen von Vorstand und Caritasrat des Caritasverbandes im Tauberkreis e.V. dazu einladen, mit uns Zukunft für die Menschen im Main-Tauber-Kreis zu gestalten, und für mehr „Mut zu sozialem Engagement" werben!
Wir freuen uns, dass Sie auf diesem Weg zu uns gefunden haben. Wir hoffen, dass wir Ihnen unsere Arbeit durch unsere Website näher bringen können. Fragen und Anregungen sind uns jederzeit willkommen!

 Hauk, Gerhard               Fenger, Matthias           Müller, Michael

Gerhard Hauk                                    Matthias Fenger                           Michael Müller
Vorsitzender des Caritasrats             Vorsitzender des Vorstands         Mitglied des Vorstands